Auszeichnungen


mdj_2016_emblem_100px.jpgOBJECT CARPET darf sich über eine weitere wichtige Auszeichnung freuen: Das Unternehmen gehört nun offiziell zu den „Marken des Jahrhunderts“. Mit seinen Teppichen, die Schönheit und Alltagstauglichkeit mit innovativen und hochwertigen Rohstoffen verbinden, konnte OBJECT CARPET den Experten- Beirat und die Redaktion des Deutschen Standards überzeugen.

gda16_ho_special_rgb_100px.jpg Nach der Auszeichnung mit dem Red Dot Design Award 2014 wurde die Supergraphic High Class Kollektion mit dem Prädikat "Special Mention" durch den Rat für Formgebung ausgezeichnet. Der Rat würdigte damit das besonders gelungene Design dieser Arbeit.

cd2015_rd_rgb_100px.jpg Zwei Mal in Folge wurde OBJECT CARPET mit dem Red Dot Award ausgezeichnet. In diesem Jahr erhielt OBJECT CARPET den Red Dot Award: Communication Design 2015 für den RUGX-Konfigurator. Mit 7.451 Einreichungen steht der Award für die international besten Kampagnen, Marketingstrategien und Kreativlösungen.

gda_2016_100px.jpgBereits für die Awards 2011 und 2015 gehörte OBJECT CARPET zu den Nominierten. Für den German Design Award 2016 erhielt die Kollektion Supergrahic Highclass die Nominierung für "Excellent Product Design" durch den Rat für Formgebung.

lbd_plakette_100px.jpgBereits zum zweiten Mal in Folge wurde OBJECT CARPET von  Ernst & Young, der Munich Business School und dem INLUX Institut für Luxus bewertet und unter die Top 50 der Deutschen Luxusunternehmen gewählt. Beim Luxury Business Report  werden vor allem Qualität, Innovationskraft sowie Attraktivität und emotionale Bindung zur Marke beurteilt.

apa_award_2014_100px.jpg Bereits zum vierten Mal in Folge wurde OBJECT CARPET für seine Vertriebskompetenz im Bereich Architektur - Innenarchitektur mit dem APA Architects Partner Award ausgezeichnet. Mit dem Architects Partner Award von AIT und xia werden jährlich Unternehmen ausgezeichnet, die im besten Sinne "Partner" von Deutschlands Architekten und Innenarchitekten sind.

bau_trend_100px.jpgDer BAU-TREND wird von AIT + xia in Kooperation mit der BAU verliehen. 50 ausgewählte Architekten/Architekturinteressierte begaben sich auf der BAU Messe auf die Suche nach der neuen Generation innovativer Produkte. In der Kategorie "Energie- und Ressourceneffizienz" wurde die GREEN CARD mit Econly®-Garn OBJECT CARPET ausgezeichnet, das aus 100% recyceltem Polyamid, beispielsweise aus alten Fischernetzen, hergestellt wird. 



object-carpet_crefo2014_100px.jpg

CrefoZert wird an Unternehmen verliehen, die eine gute bis ausgezeichnete Unternehmensbonität sowie eine gute bis sehr gute Bilanzbonität besitzen. Die Bewertung basiert auf einer professionellen Jahresabschlussanalyse durch die Creditreform Rating AG, einer BaFin-zertifizierten Gesellschaft. Damit gehört OBJECT CARPET zum wiederholten Mal zu den 1,7 Prozent der deutschen Unternehmen, denen eine außergewöhnlich gute Bonität bescheinigt wird und konnte seinen Bonitätsindex zum Vorjahr sogar verbessern.


apa_logo_silber_2013.jpgBereits seit 2009 ermittelt der Architects Partner Award (APA), welche Unternehmen bei den Architekten und Innenarchitekten besonders willkommen sind. Grundlage der Preisverleihung ist Jahr für Jahr eine äußerst umfangreiche, wissenschaftliche Architektenbefragung.


rda_winner 2014_rgb.jpgRed Dot steht für die Zugehörigkeit zu den Besten in Design und Business. Unser internationaler Designwettbewerb, der "Red Dot Design Award" wendet sich an alle, die ihr wirtschaftliches Handeln durch Design qualifizieren wollen. Ausgewählt wird herausragendes Design durch kompetente Expertenjurys in den Bereichen Produktdesign, Kommunikationsdesign und Designkonzepte.



300_iia_2014_wi_c_w.jpgDer Interior Innovation Award steht für innovative Spitzenleistungen in allen Produktbereichen der Branche. Unternehmen bietet er ein effektives Instrument zur Positionierung und Produktdifferenzierung im Einrichtungsmarkt. Damit nicht genug, setzt der Wettbewerb zudem in Sachen Nachwuchsförderung Maßstäbe: Der Interior Innovation Award wird 2014 zum elften Mal auch an drei Nachwuchsdesigner vergeben, die die Jury aus der Talentschau [D³] Contest 2014 ermittelt.

lux_2013_german_bronze.pngDie Studie von Ernst & Young, der Munich Business School und dem INLUX Institut für Luxus bewertet jährlich neben sogenannten harten Kriterien wie Exklusivität und Umsatzgröße, Internationalität und Nachhaltigkeit auch weiche Faktoren wie das Markenimage, das von einer fachkundigen Jury beurteilt wird. Hier spielen vor allem Qualität, Innovationskraft sowie Attraktivität und emotionale Bindung zur Marke eine entscheidende Rolle.

apa_2012_silber.jpgBereits seit 2009 ermittelt der Architects Partner Award (APA), welche Unternehmen bei den Architekten und Innenarchitekten besonders willkommen sind. Grundlage der Preisverleihung ist Jahr für Jahr eine äußerst umfangreiche, wissenschaftliche Architektenbefragung.


designpreisnominiert2011_300.pngBeim German Design Award werden hochkarätige Produkte und Projekte aus dem Produkt- und Kommunikationsdesign, Designpersönlichkeiten und Nachwuchsdesigner, die alle auf ihre Art wegweisend in der deutschen und internationalen Designlandschaft sind, ausgezeichnet. Ziel des German Design Award ist es, einzigartige Gestaltungstrends zu entdecken, zu präsentieren und auszuzeichnen. Ein Wettbewerb, der die Designszene voranbringt.


apa_silber.jpgBereits seit 2009 ermittelt der Architects Partner Award (APA), welche Unternehmen bei den Architekten und Innenarchitekten besonders willkommen sind. Grundlage der Preisverleihung ist Jahr für Jahr eine äußerst umfangreiche, wissenschaftliche Architektenbefragung.


ait_2010.jpgInnovationen sind der Motor der Wirtschaft. Vor diesem Hintergrund organisieren die Zeitschriften AIT und xia IntelligenteArchitektur seit vielen Jahren gemeinsam mit verschiedenen Partnern aus der Wirtschaft erfolgreiche Innovations-Wettbewerbe. Ziel der Veranstaltungen ist zum einen, produzierenden Unternehmen eine Präsentationsplattform für aussergewöhnliche Produkte zu bieten und zum anderen wollen wir den Lesern von AIT und xia IntelligenteArchitektur die Vielfalt der kreativen und innovativen Möglichkeiten eröffnen.


redot_mention_2009.jpgRed Dot steht für die Zugehörigkeit zu den Besten in Design und Business.  "Red Dot Design Award" wendet sich an alle, die ihr wirtschaftliches Handeln durch Design qualifizieren wollen. Ausgewählt wird herausragendes Design durch Expertenjurys in den Bereichen Produkt, Kommunikation und Designkonzepte.

ait_2009.jpg

Innovationen sind der Motor der Wirtschaft. Vor diesem Hintergrund organisieren die Zeitschriften AIT und xia IntelligenteArchitektur seit vielen Jahren gemeinsam mit verschiedenen Partnern aus der Wirtschaft erfolgreiche Innovations-Wettbewerbe. Ziel der Veranstaltungen ist zum einen, produzierenden Unternehmen eine Präsentationsplattform für aussergewöhnliche Produkte zu bieten und zum anderen wollen wir den Lesern von AIT und xia IntelligenteArchitektur die Vielfalt der kreativen und innovativen Möglichkeiten eröffnen.

ait_2007.jpgInnovationen sind der Motor der Wirtschaft. Vor diesem Hintergrund organisieren die Zeitschriften AIT und xia IntelligenteArchitektur seit vielen Jahren gemeinsam mit verschiedenen Partnern aus der Wirtschaft erfolgreiche Innovations-Wettbewerbe. Ziel der Veranstaltungen ist zum einen, produzierenden Unternehmen eine Präsentationsplattform für aussergewöhnliche Produkte zu bieten und zum anderen wollen wir den Lesern von AIT und xia IntelligenteArchitektur die Vielfalt der kreativen und innovativen Möglichkeiten eröffnen. 

ait_2006.jpgInnovationen sind der Motor der Wirtschaft. Vor diesem Hintergrund organisieren die Zeitschriften AIT und xia IntelligenteArchitektur seit vielen Jahren gemeinsam mit verschiedenen Partnern aus der Wirtschaft erfolgreiche Innovations-Wettbewerbe. Ziel der Veranstaltungen ist zum einen, produzierenden Unternehmen eine Präsentationsplattform für aussergewöhnliche Produkte zu bieten und zum anderen wollen wir den Lesern von AIT und xia IntelligenteArchitektur die Vielfalt der kreativen und innovativen Möglichkeiten eröffnen.