Interior Innovation Award 2014

OBJECT CARPET Qualitäten SHINY und SPLENDIDO erhalten IIA-Auszeichnung

Gleich zwei Produkte des Stuttgarter Unternehmens OBJECT CARPET überzeugten im Vorfeld der Kölner Möbelmesse den Rat der Formgebung: Die Objektteppichböden SPLENDIDO und SHINY wurden mit dem Interior Innovation Award 2014 – Winner ausgezeichnet. Im Rahmen der imm cologne werden sie zusammen mit anderen prämierten Preisträgern vom 13. bis 19. Januar in einer Sonderausstellung präsentiert. 

SHINY macht seinem Namen alle Ehre. Bei dieser edlen Qualität wurden glatte, gerade und hoch gedrehte Fäden mit Glanzeffekten zu einem voluminösen, opulenten Velours getuftet. Durch die schräg stehenden Fasern wird das Licht auf dem Teppich unterschiedlich gebrochen. Im Zusammenspiel mit der großen Dichte und Florhöhe wirkt die Oberfläche sehr lebendig. Besonderes Merkmal ist die extreme Strapazierfähigkeit des metallisch glänzenden Fasermaterials. Dadurch ist die Qualität SHINY bestens für den Einsatz in hochfrequentierten Bereichen geeignet, ob als Bahnenware oder als Raumgestaltungselement in Form eines abgepassten Teppichs. 

Der zweite ausgezeichnete Objektteppichboden stammt aus der in diesem Jahr erstmals präsentierten Kollektion HOTEL PALAZZI, entworfen von Matteo Thun und Antonio Rodriguez. SPLENDIDO konzentriert sich auf das Wesentliche, die Qualität wirkt ruhig und präsent, zeitgemäß und zeitlos zugleich. So kann dieser Tuft als raumprägendes Element eingesetzt werden, ohne plakativ oder aufdringlich zu wirken. SPLENDIDO entfaltet seine besondere Wirkung auf der Fläche. Im Wechselspiel von hohen und tiefen Schlingen erscheint der edle Teppichboden als weitmaschiges Geflecht am Boden. Erzielt wird diese besondere Optik der dreidimensionalen Tiefenwirkung durch eine stichsynchrone Fasersteuerung.

Über OBJECT CARPET – Faszination Teppichboden

Seit 1972 steht OBJECT CARPET für Qualität, Design und Innovation im Objektbereich. Der Mut zur Farbvielfalt kennzeichnet das Unternehmen seit jeher und sorgte für die schnell wachsende Bekanntheit unter Architekten. Der Sinn für Ästhetik, Farbe und Architektur in Kombination mit fortschrittlicher Fertigung, findet Ausdruck in edlen und außergewöhnlichen Dessins in Form von Teppichböden, Teppichfliesen und abgepassten Teppichen. Mit über 1.200 Qualitäten und Farben sowie individuellen Maßanfertigungen bietet die OBJECT CARPET Kollektion eine einzigartige Vielfalt für modernes Interior Design – langlebig, stilvoll und hergestellt aus sorgfältig ausgewählten hochwertigen Rohstoffen. Eigenschaften, die Kunden weltweit zu schätzen wissen, von Google und Microsoft über Adidas und Marc Cain bis hin zu Porsche und Kempinski. Zahlreiche Design- und Unternehmenspreise sind Beleg für die ausgezeichnete Designkompetenz und Unternehmensleistung. Mit innovativen Produktionstechniken und nachhaltigen Herstellungsweisen beschreitet OBJECT CARPET neue Wege und lässt Visionen Wirklichkeit werden. Zum Erlebnis wird die Farb- und Materialwelt von OBJECT CARPET in einem der elf unternehmenseigenen Showrooms in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Über Niederlassungen in Europa, Asien, Australien, Amerika und den Golfstaaten findet die OBJECT CARPET Qualität ihren Weg in Hotels, Shops, Büros und Wohnzimmer weltweit – Manufactured by OBJECT CARPET. Made in Germany.