Red Dot Design Award für Supergraphic High Class

Erneute internationale Design-Auszeichnung für OBJECT CARPET

OBJECT CARPET darf sich erneut über eine internationale Design-Auszeichnung freuen. Erst 2013 erhob Ernst & Young das Unternehmen in die Top 50 Luxusunternehmen Deutschlands. Nun erhielt der Teppichbodenhersteller den Red Dot Design Award für seine neue Supergraphic High Class Kollektion, die erstmalig im Februar vorgestellt wurde.

Die angesehene Auszeichnung für Designexzellenz wird jährlich von einer Jury, bestehend aus renommierten Fachleuten aus der ganzen Welt, verliehen. 4.815 Einreichungen aus 53 Nationen wurden dieses Jahr auf Designqualität und Innova-tionskraft bewertet und geprüft.

Die neue Supergraphic High Class-Kollektion des baden-württembergischen Unternehmens konnte das 40-köpfige Expertengremium für sich gewinnen. Die sechs Qualitäten überzeugten durch außergewöhnliche Strapazierfähigkeit, Strukturen und ausgesuchte Garnkonstruktionen sowie brillante Farben.

Besonderer Blickfang und Raffinesse ist aber das variable Spiel mit verschiedenen Lüstern und Glanzgraden für einzigartige Farbwelten mit stimmigen Nuancen und Mustern. Das namensgebende Tufting-Verfahren "Supergraphic" ermöglicht für die neue Kollektion dreidimensionale Designs mit exaktem Rapport, tiefer Farbstruktur und fadengenau scharfer Dessinierung mit klaren Konturen.

Über OBJECT CARPET – Visionen werden Wirklichkeit

Seit 1972 steht OBJECT CARPET für Qualität, Design und Innovation im Objektbereich. Der Mut zur Farbvielfalt kennzeichnet das Unternehmen seit jeher und sorgte für die schnell wachsende Bekanntheit unter Architekten. Der Sinn für Ästhetik, Farbe und Architektur in Kombination mit fortschrittlicher Fertigung, findet Ausdruck in edlen und außergewöhnlichen Dessins in Form von Teppichböden, Teppichfliesen und abgepassten Teppichen. Mit über 1.200 Qualitäten und Farben sowie individuellen Maßanfertigungen bietet die OB-JECT CARPET Kollektion eine einzigartige Vielfalt für modernes Interior Design – langlebig, stilvoll und hergestellt aus sorgfältig ausgewählten hochwertigen Rohstoffen. Eigenschaften, die Kunden weltweit zu schätzen wissen, von Google und Microsoft über Adidas und Marc Cain bis hin zu Porsche und Kempinski. Zahlreiche Design- und Unternehmenspreise sind Beleg für die ausgezeichnete Designkompetenz und Unternehmensleistung, nicht zuletzt wurde OBJECT CARPET von Ernst & Young in die Top 50 der deutschen Luxusunternehmen gewählt. Mit innovativen Produktionstechniken und nachhaltigen Herstellungsweisen be-schreitet OBJECT CARPET neue Wege und lässt Visionen Wirklichkeit werden. Zum Erlebnis wird die Farb- und Materialwelt in einem der OBJECT CARPET Showrooms in Deutsch-land, Österreich und der Schweiz. Über Niederlassungen in Europa, Asien, Australien, Amerika und den Golfstaaten findet die OBJECT CARPET Qualität ihren Weg in Hotels, Shops, Büros und Wohnzimmer weltweit – Manufactured by OBJECT CARPET. Made in Germany.