imm cologne 2015: OBJECT CARPET präsentiert den ersten interaktiven Teppich-Konfigurator

Der RUGX-Konfigurator: Ein neues Vertriebs- und Beratungstool für Händler

Individuelle Gestaltung von abgepassten Teppichen für Shops, Hotels, Büros sowie exklusives Wohnen wird kreativer und einfacher durch den RUGX-Konfigurator von OBJECT CARPET. Die räumlichen Visualisierungen wurden u. a. von Graft Architekten aus Berlin erstellt und schaffen Raum-Erlebnisse für noch mehr Vorstellungskraft. 

RUGX steht für individuelle, abgepasste Teppiche aus dem Hause OBJECT CARPET. Nach dem Motto „Be Creative – Be Different“ bietet das Label mit dem RUGX- Konfigurator jetzt ein Tool an, das eine individuelle Gestaltung des RUGX-Teppichs erlaubt. Form, Farbe, Einfassung, Muster und Textur können ganz nach den eigenen Wünschen und Bedürfnissen zusammengestellt und somit an die Raumsituation angepasst werden, sei es für individuelle Wohnambiente, Shops, Hotels, Büros…

Der neue Konfigurator unterstützt den Händler bei der Kundenberatung und im Vertrieb: Mit Hilfe des Tools kann er gemeinsam mit dem Kunden live und interaktiv dessen Wunsch-Teppich kreieren – auch direkt vor Ort beim Kunden. Dabei greift das Programm online auf verfügbare Komponenten zu und präsentiert unmittelbar mögliche RUGX-Varianten und die dazugehörigen Preise.

Für eine bessere Anschaulichkeit wird der Teppich in unterschiedlichen Umgebungen und Räumen visualisiert – von der Privatwohnung über die Hotellobby bis hin zum Shopambiente. Neben der Nutzung am Point of Sale kann der Händler den Konfigurator auch direkt in seine Webseite integrieren und damit sein Leistungsangebot von anderen Händlern differenzieren und seinen Kunden einen deutlichen Mehrwert verschaffen. 

Der neue verknüpfte Händler-Onlinebereich „MY OBJECT CARPET“ auf der Webseite des Labels bietet neben vielen anderen Vorteilen eine erweiterte Version des Konfigurators für den Fachhandel an. Hier können beispielsweise Angebote und Konfigurationen gespeichert und bei Bedarf eingesehen und angepasst werden. Gefällt dem Kunden der angebotene individuelle Teppich kann dieser direkt durch den Händler aus dem Konfigurator heraus bestellt werden.

Auch für Endkunden und Planer bietet das intuitiv bedienbare Tool neue Möglichkeiten. Es lässt rund um die Uhr von überall eine individuelle Teppich-Konfiguration zu und präsentiert den Wunsch-Teppich samt Preis im gewünschten Raumambiente. Zudem kann der kreierte Teppich als PDF-Dokument heruntergeladen und per Link jederzeit erneut im Konfigurator aufgerufen werden. Das praktische Planungsinstrument funktioniert auf allen PCs und Tablets und ist als App verfügbar. Der Endkunde und Planer kann seine RUGX-Konfiguration unkompliziert als Anfrage direkt an einen Handelspartner in der Nähe schicken, sodass dieser neue Kundenkontakte gewinnt. 

Vor einigen Jahren führte OBJECT CARPET die Marke RUGX ein - abgeleitet aus dem englischen Fachbegriff "rug" für abgepasste Teppiche. RUGX-Teppiche - Made in Germany - werden in der individuell gewünschten Ausfertigung für Bereiche wie Shops und Hotels in strapazierfähiger Objektqualität als auch für exklusives Wohnen auf höchstem Niveau und mit vielen Arbeitsschritten größtenteils von Hand gefertigt. Ob als trendige Shags, samtige Velours oder handgewebte Unikate aus Seide in vielen Farbvarianten – RUGX bietet grenzenlose Gestaltungsmöglichkeiten. 

Der RUGX-Konfigurator kann direkt aufgerufen werden unter www.object-carpet.com/konfigurator. Ein Video zeigt auf, wie das Vertriebs- und Beratungstool durch Händler genutzt werden kann www.object-carpet.com/haendlerunterstuetzung

Durch den RUGX-Konfigurator unterstützt OBJECT CARPET seine Vertriebspartner – insbesondere den Handel. Der Endkunde profitiert von der Möglichkeit, seine favorisierte Marke online 24 Stunden am Tag kreativ erleben zu können. Der Händler wiederum hat den Vorteil, dass der Endkunde zu ihm gelotst wird.