Handmade in Germany Worldtour in Moskau

Mit „Handmade in Germany“ um die Welt | Moskau, 20.02. - 01.03. 2015

Mit der von Pascal Johanssen und Katja Kleiss vom Direktorenhaus Berlin kuratierten Ausstellung geht der Mythos der deutschen Qualitätsarbeit auf Reisen. Die konzentrierte Sammlung der zeitgenössischen Qualitätsproduktion aus Deutschland zeigt Meisterwerke von 100 deutschen Manufakturen, Kunsthandwerkern und Designern, kostbare Dinge und Kulturgüter, die in Deutschland von Hand gefertigt werden.

LOCATION:
Nach der ersten Station in St. Petersburg, präsentiert sich die Handmade in Germany Tour vom 20.02. bis 01.03. in der Megametropole Moskau, im Museum für angewandte Kunst, Delegatskaya Straße 3. Am 20. Februar wird die Ausstellung mit Vernissage-Gala eröffnet.

Nach Moskau ist die Sammlung u. a. in Hong Kong, Taipeh, New York, Boston, Los Angeles und Abu Dhabi zu Gast.

Weitere Informationen zur "Handmade in Germany" Worldour finden Sie unter Handmade-Worldtour tour.